Stadtjugendamt  München Ferienangebote/Familienpass
Veranstalter-Nr 27
Name Stadtjugendamt München Ferienangebote/Familienpass
Art Städtischer Anbieter
Ansprechpartner Herr Hartmut Kick
Strasse Meindlstr. 16
PLZ Ort 81373 München
Tel 089/23333801
Fax 089/23333834
Email ferienangebote.soz@muenchen.de
Homepage http://www.muenchen.de/ferienangebote
Selbstdarstellung Das Münchner Stadtjugendamt organisiert für alle Kinder, die im Stadtgebiet von München leben im Alter von 5 - 15 Jahren Ferienprogramme in den Weihnachts-, Faschings-, Oster-, und Sommerferien.
Wir bieten mehrtägige Ferienfreizeiten, Eintägige Erlebnisreisen, Zirkus-Workshops bei Zirkus Simsala und verschiedene Workshops an. Zusätzlich gibt es den Münchner Ferienpass und den Münchner Familienpass.

Die Ferienfreizeiten dauern in der Regel eine oder zwei Wochen. Die Ferienziele im Sommer sind Bauernhöfe in Oberbayern, Ferienhäuser in Südtirol und der näheren Umgebung sowie Campingfreizeiten im Ausland. Des Weiteren sind verschiedenste Abenteuer- und Sportfreizeiten wie z. B. das Surfcamp, Reitfreizeiten oder Stark+Fair-Projekte im Angebot.
In den Weihnachts- und Faschingsferien ist viel abwechslungsreiches mit und ohne Schnee im Programm.

Die Eintägigen Erlebnisreise per Bus oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln finden in den Weihnachts-, Oster- und Sommerferien statt. Jeder Ausflugstag bietet spannende, pädagogische und sportliche Angebote. Im Teilnahmepreis von 8,00 € ist die Verpflegung, die pädagogische Betreuung, die Eintrittsgebühren und die Fahrt enthalten. Voraussetzung für die Teilnahme ist bis 6 Jahre der Münchner Familienpass und ab 6 Jahre der Münchner Ferienpass.

Die Zirkus-Workshops finden in den Sommerferien in Kooperation mit Kinder-Zirkus-Attraktionen auf dem Gelände des Münchner Kindlheims statt. In den Weihnachtsferien bieten wir zudem erlebnisreiche Workshoptage mit verschiedenen Inhalten an.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, alle unsere Angebote so zu gestalten, dass sie für alle Kinder und Jugendlichen gleichermaßen erreichbar und nutzbar sind. Unser Inklusionsgedanke hat zum Ziel, jegliche Ausgrenzung zu vermeiden und allen Kinder und Jugendlichen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrer kulturellen und sozialen Herkunft und ihrer Behinderung eine Teilhabe zu ermöglichen.
Wenn ein Kind Unterstützung benötigt oder einen besonderen Bedarf hat, besteht die Möglichkeit der bevorzugten Einbuchungen.

Die genauen Termine sowie weitere Informationen sind auf unserer Homepage www.muenchen.de/ferienangebote ersichtlich.